Liebe Schmuckfreunde,

Wer hätte in der Weihnachtszeit des letzten Jahres gedacht, dass unser Leben so schnell durch einen neuartigen Virus beeinflusst wird? Ich lese von einer „historischen Zäsur“ für unser gesellschaftliches Miteinander und glaube, dass damit auch eine Chance besteht, Ungewöhnliches zu gestalten. So oder so bin ich weiterhin vom Guten und Schönen überzeugt und arbeite nach diesem Prinzip.

Ich wünsche Ihnen umfassend Gesundheit sowie gute Ideen zum Um- und Neudenken.

Anke Kanning